Fit für die Karriere: Ausbildung zum qualifizierten Führungsfachmann und zur qualifizierten Führungsfachfrau

Kurzbeschreibung

Wollen Sie sich auf eine Führungsrolle vorbereiten? Mit dem Lehrgang Dipl. Führungsfachmann/-frau ZEB schaffen Sie sich eine solide Grundlage, damit Sie eine Führungsaufgabe übernehmen oder diese effizienter gestalten können. Führung versteht sich dabei als Kombination von Leadership und Management. Machen Sie sich fit für die Karriere und lassen Sie sich zur qualifizierten Führungskraft ausbilden.
Gerade an Führungskräfte werden besondere Anforderungen gestellt. Diese umfassen nicht nur fundierte Kenntnisse zu allen Abläufen innerhalb des Unternehmens, zu Produkten und Dienstleistungen, sondern eben auch die sogenannten Soft Skills.  So gehört beispielsweise zu einer der wichtigen Aufgaben von Führungsfachmann beziehungsweise Führungsfachfrau für die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu sorgen. Nicht umsonst heisst es: Nur zufriedene Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter. Das bedeutet also, dass die Führungsfachkraft in der Lage sein muss, ihr Team nicht nur zu leiten, sondern es auch zu motivieren und auf diese Weise die Produktivität zu steigern. Wie das funktionieren kann, welche Möglichkeiten es hier gibt, das gehört zu den Inhalten des Lehrgangs.
Auch der organisatorische Part gehört zu den Aufgabenfeldern einer Führungspersönlichkeit. Also definieren Sie Ziele, überprüfen den Weg zur Erreichen dieser Ziele. Dabei passen Sie auch die einzelnen Aufgaben an die Fähigkeiten der Mitarbeiter an. Dabei gehört auch das Monitoring zu den Aufgaben des Führungsfachmanns beziehungsweise der Führungsfachfrau.

Kommunikation als Führungskraft ist entscheidender Faktor

Eine wichtige Rolle nimmt auch das Thema Kommunikation ein – nach oben, also gegenüber der Geschäftsführung und Vorgesetzten, auf Augenhöhe, also gegenüber Geschäftspartnern, sowie nach unten, also gegenüber den Angestellten innerhalb des zu führenden Teams. Schliesslich muss der, der überzeugend sein will,  auch rhetorisch überzeugen. Der muss aber auch inhaltlich überzeugen. Das bedeutet: Die Führungsfachkraft kennt sich an allen für sie relevanten Bereichen bestens aus, dazu zählen unter anderem rechtliche und gesetzliche Vorschriften, aber auch die neuesten Instrumente bei Mitarbeitergewinnung und -bindung.

Die Aufgaben einer Führungspersönlichkeit sind vielfältig und sie gehen mit einer Menge Verantwortung einher. Während des Lehrgangs bereiten wir Sie bestmöglich auf Ihre Aufgabe als Führungsfachmann beziehungsweise Führungsfachfrau vor – und geben Ihnen die erforderlichen Skills mit auf den Weg, damit Sie mit Ihrem Team die Ergebnisse erzielen, die Sie erzielen möchten. Und das ganz unabhängig von der Branche, in der Sie aktiv sind. Denn die vermittelten Fähigkeiten sind branchenübergreifend anwendbar.

Ziel des Lehrgangs

Sie eignen sich Führungskompetenzen an und können diese umgehend umsetzen. Dabei erlernen, erweitern und trainieren Sie Ihr Führungsverständnis und Ihr Führungsverhalten und erhalten die Möglichkeit, vernetzte Führungsprozesse zu erleben und zu gestalten. Das bedeutet: Sie bekommen alle Skills an die Hand, um ein Team erfolgreich zu führen. Zudem können Sie sich jederzeit selbst in Ihrer Rolle als Führungspersönlichkeit reflektieren.

Inhalt des Lehrgangs

  • Kickoff (1 Lekt.)
  • Selbstkenntnis (8 Lekt.)
  • Selbstmanagement (8 Lekt.)
  • Führungsmanagement (12 Lekt.)
  • Sitzungen leiten / Moderation (4 Lekt.)
  • Teamführung (12 Lekt.)
  • Konfliktmanagement (4 Lekt.)
  • Organisationsentwicklung & Change Management (12 Lektionen)
  • Kommunikation (8 Lekt.)
  • Integrationsmanagement (8 Lekt).
  • Rhetorik & Präsentationstechnik (8 Lekt.)
    Total 85 Lektionen

Diplomprüfung (Projektarbeit)

Die Diplomarbeit kann ein selbstgewähltes Thema aus der Firma bzw. Betrieb sein. Dabei wird dieses vorab mit dem Lehrgangsleiter abgesprochen und festgelegt. Dabei sollte der Umfang der Diplomarbeit mind. 30 Seiten betragen. Ausführliche Angaben dazu erhalten Sie beim Kickoff.

Vorkenntnisse

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, jedoch sind erste Führungserfahrungen von Vorteil.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an angehende oder bereits in der Verantwortung stehende Führungskräfte, Team- oder Gruppenleitende, Bereichsleitende und auch Projektleitende. Dabei eignet er sich für Personen aus allen Branchen, die sich auf eine Führungstätigkeit und die Übernahme von zusätzlicher Verantwortung vorbereiten. Ebenfalls geeignet ist dieser Lehrgang für Selbständigerwerbende, die sich zusätzliches Führungs-Knowhow aneignen möchten.

Veranstaltung weiterempfehlen

Abschluss

Dipl. Führungsfachmann/-frau ZEB, falls Sie mind. 80 Prozent des Unterrichts besucht und die Diplomarbeit erfolgreich absolviert haben.

Dauer

8 Monate,  1x wöchentlich à 5 Lektionen
Der Samstagkurs dauert 6 Monate, 1x wöchentlich à 9 Lektionen.

Durchführung

Passt das Datum nicht?
Gerne können wir Ihnen weitere Schulungstermine anbieten. Kontaktieren Sie uns per Mail oder unter Tel. 056 470 44 10

Preis

CHF 4’830.- inkl. Lehrgangsunterlagen und qualifiziertes Diplom. zzgl. CHF 650.- Prüfungsgebühr

Bemerkungen zur Durchführung

Bei Lehrgängen mit weniger als 4 Teilnehmenden wird die Dauer entsprechend der Teilnehmeranzahl angepasst. Zwei Wochen vor der Durchführung werden wir Sie persönlich darüber informieren.

Diesen Lehrgang bieten wir auch als Einzeltraining mit folgendem Mehrwert an:

  • Bessere inhaltliche Abstimmung auf Ihr Vorwissen und damit auch auf Ihre Bedürfnisse.
  • Der Trainer kann während des Unterrichts gezielter auf Sie eingehen.
  • Die Inhalte werden konzentrierter behandelt. Zudem können zusätzliche Themen auf Wunsch behandelt werden.
  • Das Einzeltraining ist persönlicher. Dadurch können wir mehr Diskretion gewährleisten und Vertrauliches kann offen angesprochen werden.
  • Ort, Startdatum und Termine können gemeinsam mit dem Trainer nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten festgelegt werden. Dadurch ist maximale Flexibilität gewährleistet.

Bei Interesse unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuell angepasstes Angebot. Kontaktieren Sie uns per Mail

Ihre Vorteile

  • Starker Praxisbezug
  • Top Referenten
  • Durchführungsgarantie
  • Seminaranbieter seit 1983

Inhouse-Lehrgänge

Alle öffentlichen Lehrgänge führen wir für Sie gerne in angepasster Form auch als Inhouse-Lehrgang durch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns.
Zu unseren Inhouse-Schulungen