Kompakt – intensiv – praxisnah

Kurzbeschreibung

In der anspruchsvollen Welt des Verkaufs sind verkaufspschologische Fähigkeiten unverzichtbar. Der Lehrgang „Dipl. Verkaufsberater:in“ bietet praxisorientierte Inhalte für eine erfolgreiche Karriere im Verkauf. Von Kundenbindung bis zum Abschluss vermittelt der Lehrgang fundierte Kenntnisse. Erwerben Sie effektive Verkaufsstrategien, lernen Sie Kundenbedürfnisse zu evaluieren und entwickeln Sie überzeugende Verhandlungstechniken.
Mit einem Diplom als Verkaufsberater:in positionieren Sie sich als Experte in diesem dynamischen Bereich. Melden Sie sich jetzt an, um Ihre Verkaufskompetenzen zu perfektionieren und beruflich im Verkauf durchzustarten!

Ziele

Sie sind in der Lage, Kunden nach Wichtigkeit zu kategorisieren. Sie wissen, wie Sie mit Souveränität Kundengespräche führen können und sind in der Lage, die Bedürfnisse des Kunden richtig zu evaluieren. Sie können Ihre Verkaufsargumentation kundenorientiert aufbauen und auf Einwände kompetent eingehen. Sie können Verkaufsabschlüsse zum richtigen Zeitpunkt und mit den richtigen Worten einleiten und den Kunden zur Entscheidung führen.

Inhalt

Modul 1: Strukturierte Kundenbearbeitung

  • Beschaffung und Analyse von Kundendaten
  • Einschätzung von Kundenpotenzial
  • A-B-C Kundengewichtung
  • Systematische Gebietsbearbeitung
  • Fokussierung Kernzielgruppe
  • Kundenbesuche effizient planen
  • Planung von Verkaufszielen und Gesprächsstrategien
  • Routenplanung
  • Kontaktaufnahme mit Entscheidern
  • Angebotserstellung

Modul 2: Erster Kundenkontakt

  • Vorbereitung auf Telefonate und Terminvereinbarung
  • Erstkontakt am Telefon
  • Terminvereinbarung
  • Vorbereitung für Kundengespräche

Modul 3: Strukturiertes Vorgehen im Verkaufsgespräch

  • Der erste Eindruck: Ihre Wirkung auf den andere
  • Einstieg ins Verkaufsgespräch
  • Kundeninformationen einholen
  • Interessensbrücken bauen und Beziehungsaufbau
  • Verschiedene Fragearten / Einsatz von Fragetechniken
  • Kundenorientierte Präsentationen
  • Kundennutzenorientierte Argumentation
  • Einwandbehandlung
  • Interessens-Signale erkennen
  • Verkaufsabschluss: Kunden zur Entscheidung führen

Modul 4: Schwierige Verkaufssituationen 

  • Souveräner Umgang mit „schwierigen“ Kunden
  • Reklamationsmanagement

Vorkenntnisse

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, es ist jedoch von Vorteil, wenn Sie bereits im Verkauf tätig sind.

Zielgruppe

Einsteiger in Verkauf, Verkaufsingenieure ohne oder mit geringer Praxiserfahrung. Praktiker, die ihre Verkaufstätigkeit optimieren wollen.

Veranstaltung weiterempfehlen

Nutzen

  • Sie trainieren wichtige Grundlagen für eine erfolgreiche Verkaufstätigkeit: Von der Verkaufsvorbereitung über die Verhandlungsführung bis zur Nachbereitung erarbeiten Sie sich ein sicheres Fundament.
  • Sie kennen die Phasen im Verkaufsgespräch und steigern durch Anwendung verschiedener Techniken und Methoden Ihren Verkaufserfolg.
  • Sie erhalten bewährtes „Handwerkszeug“: von der Kundenpotenzialanalyse bis zur Entwicklung eines Kundenaktivitätenplans.
  • Sie gewinnen Sicherheit in Ihren Beratungen und Verkaufsgesprächen.

Abschluss

Diplom ZEB, falls Sie mind. 80% des Lehrgangs besucht und aktiv teilgenommen haben.

Dauer

5 Kursabende
Unterricht: 1x wöchentlich

Durchführung

Termine Veranstaltungsorte Dauer Anmeldung
22.08.2024 Aarau  17:30-20:30
24.02.2025 Zürich  17:30-20:30

Passt das Datum nicht?
Gerne können wir Ihnen weitere Schulungstermine anbieten. Kontaktieren Sie uns per Mail oder unter Tel. 056 470 44 10

Preis

CHF 1’460.- inkl. Lehrgangsunterlagen und qualifiziertem Diplom.

Bemerkungen zur Durchführung

Bei Lehrgängen mit weniger als 4 Teilnehmenden wird die Dauer entsprechend der Teilnehmeranzahl angepasst. Zwei Wochen vor der Durchführung werden wir Sie persönlich darüber informieren.

Diesen Lehrgang bieten wir auch als Einzeltraining mit folgendem Mehrwert an:

  • Bessere inhaltliche Abstimmung auf Ihr Vorwissen und damit auch auf Ihre Bedürfnisse.
  • Der Trainer kann während des Unterrichts gezielter auf Sie eingehen.
  • Die Inhalte werden konzentrierter behandelt. Zudem können zusätzliche Themen auf Wunsch behandelt werden.
  • Das Einzeltraining ist persönlicher. Dadurch können wir mehr Diskretion gewährleisten und Vertrauliches kann offen angesprochen werden.
  • Ort, Startdatum und Termine können gemeinsam mit dem Trainer nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten festgelegt werden. Dadurch ist maximale Flexibilität gewährleistet.

Bei Interesse unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuell angepasstes Angebot. Kontaktieren Sie uns per Mail

Ihre Vorteile

  • Starker Praxisbezug
  • Top Referenten
  • Durchführungsgarantie
  • Seminaranbieter seit 1983

Inhouse-Lehrgänge

Alle öffentlichen Lehrgänge führen wir für Sie gerne in angepasster Form auch als Inhouse-Lehrgang durch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns.
Zu unseren Inhouse-Schulungen