Auftreten und Verhalten bei „schwierigen“ Menschen

Seminarziele

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie sich gegenüber „schwierigen“ Menschen abgrenzen und erfolgreich durchsetzen können. Sie wissen, wann und wie Sie Grenzen ziehen können und erkennen die Bedeutung der Körpersprache und Einsatz der Stimme. Sie sind in der Lage, mit emotional aufgeladenen Situationen oder aufgebrachten, provokativen oder arroganten Kunden umzugehen. Sie wissen, wie sie den damit verbundenen Stress verringern können.

Inhalt

  • Menschentypen und Verhaltensweisen
  • Schwierige zwischenmenschliche Situationen (Praxisbeispiele)
  • Psychologische Hintergründe für das Verhalten
  • Verhaltensmuster in schwierigen Situationen
  • Abgrenzung – Grenzen ziehen
  • Schritte um erfolgreich Grenzen zu setzen
  • Sinnvolle Verhaltensstrategien im Umgang mit Narzissten
  • NEIN-sagen
  • verbale Angriffe abwehren
  • selbstsichere Körpersprache
  • Arroganz, Manipulation und Aggression
  • Konfliktfähige Kommunikation

Vorkenntnisse

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe

Alle Personen, die sich gegenüber anspruchsvollen Menschen besser abgrenzen und durchsetzen wollen.

Methodik

Kurzinputs. Anspielen typischer Situationen aus dem (Berufs-)Alltag. Einzel- und Gruppenarbeiten. Reflexion von Praxissimulationen.

Durchführung

Termine Veranstaltungsorte Dauer Anmeldung
Sa. 12.12.2020 Zürich 09.00 – 16.00 Uhr
jetzt anmelden
10.03.2021 Solothurn 08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden
05.07.2021 Aarau 08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden
06.10.2021 Wängi (TG) 08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden
10.12.2021 Zürich 08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden

Preis

CHF 560.- inkl. Seminarunterlagen, Pausengetränke und Teilnahmebestätigung

Inhouse-Seminar

Dieses Führungsseminar bieten wir auch als Inhouse-Seminar an und kann in deutscher, französischer und englischer Sprache durchgeführt werden. Kontaktieren Sie uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.