Wertschätzung – Der Schlüssel zum Erfolg

Seminarziele

Die Teilnehmenden stärken und erweitern ihre Menschenkenntnisse, können sich motivieren und bei Mitarbeitenden, Demotivationsphasen vermeiden. Sie sind in der Lage, mit verschiedenen Beobachtungsmöglichkeiten, sich und andere ganzheitlich zu führen und zu unterstützen. Erlernen mindestens 5 Methoden, menschengerechter und wertschätzender wirken zu können.

Inhalt

  • „Wertschätzung“ – was heisst das für mich?
  • Sich und andere Menschen besser kennen lernen
  • Menschen- und typengerecht wirken, unterstützen, führen (Mit Verstand, Gefühl und Intuition wirken)
  • Verhaltensweisen – Beobachtungskriterien – Konsequenzen
  • Menschenorientiertes Verhalten (Pacing – Rapport – Leading)
  • Stärken, Schwächen meines Verhaltens kennen und Stärken optimieren
  • Wie kann ich mich auf Unterstützungsmöglichkeiten vorbereiten? (Effizienz und Effektivität)
  • Positive, menschengerechte Aktionen führen zu positiven Reaktionen
  • Das Erfolgsdreieck mit praxisnahen Möglichkeiten
  • Motivation – Selbstmotivation – Motivationshilfen (Was heisst das für mich und andere – Demotivationsphasen vermeiden)
  • Praktische Übungen/Training (Outdoor-Training)
  • Konsequenzen für meine Praxis

Vorkenntnisse

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Branchen.

Methodik

Aktives und attraktives Vorgehen mit Lehrgesprächen, Rollenspielen, Outdoor-Training, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten, Brainstorming.

Durchführung