Umgang mit verschiedenen Charakteren in der heutigen Arbeitswelt

Kurzbeschreibung

Bist Du ein leidenschaftlicher Fan von Asterix und Obelix? Liebst Du die Abenteuer der gallischen Helden und ihre humorvollen Geschichten? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige – ein Seminar, das Dir einen exklusiven Einblick in die faszinierende Welt von Asterix und Obelix bietet und Dir auch erstaunliche und verblüffende Parallelen zum Arbeitsalltag aufzeigt.

«Wir befinden uns im Jahre 50 v.Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt… Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die römischen Legionäre, die als Besatzung in den befestigten Lagern Babaorum, Aquarium, Laudanum und Kleinbonum liegen…» Und wie ist es in Zukunft?

Seminarziele

  • Du lernst Wissenswertes und erhaschst einen Blick hinter die Kulissen von Asterix und Obelix
  • Du entdeckst, wie sich die Geschichten von Asterix und Obelix mit Humor, Gesellschaftskritik und historischem Wissen verweben
  • Du erlebst und erfährst das „Asterix und Obelix–Profiling“ hautnah: Wer tickt wie und warum?
  • Du arbeitest mit der «Asterix und Obelix–Checkliste» für deine individuelle Umsetzung in den privaten und beruflichen Alltag, erkennst Handlungsfelder und definierst persönliche Umsetzungsmöglichkeiten und Massnahmen
  • Du begreifst Emotionale Intelligenz als Erfolgsfaktor im Umgang mit verschiedenen Charakteren und kannst die gewonnenen Erkenntnisse im Arbeitsalltag erfolgreich anwenden
  • Du erlebst den Umgang mit „Verleihnix & Automatix“: Wir lernen gemeinsam Denkangebote für einen erfolgreichen Umgang mit Personen kennen,
    die man nicht so mag
  • Du verstehst die psychodynamischen Schutzreaktionen und reflektierst das eigene Verhalten
  • Du reflektierst Selbst- und Fremdbild und kannst die eigenen Kommunikationsfähigkeiten verbessern
  • Du stärkst deine eigene Resilienz und erfährst darüber einige Denkangebote zur persönlichen Umsetzung
  • Du lernst die Menschenbilder nach McGregor (Theorie X und Y) kennen.
  • Du erfährst mehr über die existenziellen Grundmotivationen: Praxisnahe Umsetzung mit bekannten Charakteren aus Asterix und Obelix und Ableitung in den persönlichen Arbeitsalltag.

Inhalt

Entdecke die Geheimnisse und charakterlichen Eigenschaften der Asterix-Figuren von den berühmtesten wie Gutemine, Verleihnix, Troubadix bis hin zu den unbekannteren wie Gibtermine (die Assistentin, die bei ihrer Arbeit eine fünf gerade sein lässt), Polemix (ein Überbringer von Neuigkeiten, die gefährlich für Cäsar sind) oder Augenblix (ein Herausforderer von Majestix) und leite dabei Parallelen in deine eigene Arbeitswelt ab. Lerne den Umgang mit verschiedenen Charakteren kennen. Trinke den Zaubertrank von Druide Kilianix und verbessere so deine persönlichen Fähigkeiten in vielen praxisnahen Beispielen und realen Fallstudien. So kannst du auch mit herausfordernden Zeitgenossen wie Troubadix oder gar den Römern (Vgl. Vorgesetzte, Entscheidungsträger:innen etc.) erfolgreicher umgehen.

Melde dich an und werde Teil einer fantastischen Reise in die Welt der gallischen Helden. Entdecke die Magie der legendären Comics und erlebe ein unvergessliches Abenteuer mit Asterix und Obelix!

Vorkenntnisse

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig

Zielgruppe

Alle Interessenten

Durchführung

Termine Veranstaltungsorte Dauer Anmeldung
22.08.2024 Aarau 08.30 – 16.30 Uhr
25.02.2025 Zürich 08.30 – 16.30 Uhr

Bemerkungen zur Durchführung

Bei Seminaren mit weniger als 5 Teilnehmenden wird die Dauer an die Anzahl der Teilnehmenden angepasst. Über die genaue Dauer und die Teilnehmerzahl informieren wir Sie zwei Wochen vor der Durchführung persönlich.

Preis

CHF 690.- inkl. Seminarunterlagen und qualifizierte Teilnahmebestätigung

Inhouse-Seminar

Dieses Seminar bieten wir auch als Inhouse-Seminar an und kann in deutscher, französischer und englischer Sprache durchgeführt werden. Kontaktieren Sie uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.