Mit flexiblen Arbeitsmodellen bessere Ergebnisse erzielen

Seminarziele

Unsere Arbeitswelt ändert sich radikal: Arbeit wird neu gedacht, Leistung ist heute anders zu erbringen. Agilität, Globalisierung und digitale Transformation sind Themen, womit sich Unternehmen befassen müssen. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der neuen Arbeit (New Work) kennen und warum gerade jetzt der richtige Zeitpunkt ist, bestehende Denkmuster aufzubrechen. Sie erfahren, wie sich die Technologie wandelt und sich dadurch das Arbeiten verändert. Sie wissen, welche Kompetenzen dazu unerlässlich sind und was es für die Umsetzung braucht.

Inhalt

  • Begrifflichkeit und Verständnis von modernem Arbeiten.
  • Wie New Work unsere Arbeits-, Team- und Führungskultur beeinflussen wird
  • Welche Veränderungen sind notwendig
  • Möglichkeiten und Grenzen von New Work
  • Herausforderungen Digitalisierung
  • Elemente von Arbeit 4.0
  • Agiles Arbeiten – Die Arbeitsform der Zukunft

Vorkenntnisse

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig

Zielgruppe

Geeignet für alle engagierten Mitarbeitenden, egal ob Handwerk, Handel, Dienstleistung und Selbständige, die sich eine Meinung zur Herausforderung der neuen Arbeitswelt bilden wollen.

Methodik

Im Seminar New Work kommt ein Mix aus Kurzvorträgen, Diskussionen und Umsetzung in Kleingruppen zum Einsatz. Für den konsequenten Praxisbezug werden Techniken und Prinzipien anhand von Fallbeispielen ausprobiert und reflektiert.

Durchführung

Termine Veranstaltungsorte Dauer Anmeldung
21.01.2022 Aarau 08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden
21.10.2022 Zürich 08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden

Preis

CHF 560.- inkl. Seminarunterlagen, Pausengetränke und Teilnahmebestätigung

Inhouse-Seminar

Dieses Führungsseminar bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Kontaktieren Sie uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.