Grundregeln und Techniken für die Protokollierung

Seminarziele

In diesem Seminar erhalten Sie mehr Sicherheit, das Wichtige richtig zu verfassen und ein positives Leseklima in Texten schaffen. Sie sind in der Lage kurz, präzise und zielgerecht die Aussagen der Meetingteilnehmenden zu formulieren. Sie können leicht, leserfreundlich und (unmiss-)verständlich schreiben. Sie verfassen Protokolle professionell und überzeugend.

Inhalt

  • Aufgaben und Anforderungen der Protokolle?
  • Protokollarten: Wortprotokoll, Verlaufsprotokoll, Ergebnis- bzw. Beschlussprotokoll
  • Vorbereitung für das Protokollschreiben: Organisation, Information, Technik
  • Sprache und Stil von Protokollen
  • Formale Gestaltung und Layout von Protokollen
  • Die Erstellung eines Protokolls unter Zeitdruck – Tipps und Tricks
  • Nachbereitung: So erfüllen Protokolle optimal ihren Zweck
  • Checklisten und Musterprotokolle

Vorkenntnisse

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Personen in Unternehmen und Organisationen, die genaue und richtige Protokolle schreiben wollen (oder müssen).

Methodik

Sie erhalten Erklärungen und Hintergrundwissen und trainieren das Protokollschreiben anhand von Beispielen. Feinheiten und weitergehende Fragen werden auf der Grundlage des Gelernten behandelt. Eine Präsentation sowie Handouts mit kurzen prägnanten Erläuterungen unterstützen den Lernerfolg.

Durchführung

Termine Veranstaltungsorte Dauer Anmeldung
26.08.2020 Wängi (TG) 08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden
10.11.2020 Zürich 08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden

Preis

CHF 560.- inkl. Seminarunterlagen, Pausengetränke und Teilnahmebestätigung

Inhouse-Seminar

Dieses Führungsseminar bieten wir auch als Inhouse-Seminar an und kann in deutscher, französischer und englischer Sprache durchgeführt werden. Kontaktieren Sie uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.