Herausfordernde Situationen mit Mietern souverän meistern

Kurzbeschreibung

Bei Immobilienverwaltungen oder Baugenossenschaften ist die Fähigkeit, professionell mit herausfordernden Mietern umzugehen, entscheidend für ein gutes Miteinander. Dieses praxisnahe Seminar bietet nicht nur bewährte Strategien für ein erfolgreiches Konfliktmanagement, sondern vermittelt auch präventive Ansätze zur Förderung einer positiven Vermieter-Mieter-Beziehung. Unsere erfahrenen Dozenten werden Sie durch Praxis-Situationen und interaktive Übungen führen, um Ihnen die notwendigen Werkzeuge an die Hand zu geben, um Konflikte zu verhindern oder professionell zu lösen. Egal, ob Sie Immobilienverwalter, Vermieter oder im Facility-Management tätig sind – dieses Seminar stärkt nicht nur Ihre Fähigkeiten im Umgang mit anspruchsvollen Situationen, sondern ermöglicht es Ihnen auch, eine positive Wohnkultur zu schaffen.
Unser Seminar verspricht nicht nur praxisorientierte Einblicke, sondern bietet auch Raum für den Erfahrungsaustausch und die Entwicklung individueller Lösungsstrategien. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zu einer effektiven Vermieterrolle und erfolgreichen Mieterbeziehungen zu begleiten!

Seminarziele

Der Kontakt mit unzufriedenen oder „schwierigen“ Mietern ist eine Herausforderung. Dies gilt besonders bei arroganten, provokativen oder aggressiven Mietern. In diesem Seminar lernen Sie Techniken, wie Sie erfolgreich mit „schwierigen“ Mietertypen umgehen können.

  • Sie verbessern Ihre Kommunikationsfähigkeiten, um klar, respektvoll und effektiv mit Mietern zu interagieren
  • Sie erlernen Methoden, um Mieterbeschwerden professionell zu behandeln und Lösungen zu finden
  • Sie können mit Besserwissern, Dauernörglern, Narzissten, Streithähne usw. professionell umgehen
  • Sie sind in der Lage, bei Verstössen gegen Mietvertragsbestimmungen, Gesetze oder bei Konflikten mit Nachbarn kompetent zu reagieren

Inhalt

  • Reklamationsgespräche erfolgreich und selbstsicher führen
  • Umgang mit Nörglern, Querulanten, Besserwissern und Vielrednern
  • Mieterwünsche gekonnt ablehnen
  • Fehlverhalten korrekt ansprechen (Lärm, Verschmutzung usw.)
  • Methoden zum Eindämmen von Unzufriedenheit
  • Kommunikation und Verhalten bei provokanten und aggressiven Mietern
  • Deeskalationsmassnahmen in anspruchsvollen Situationen

Vorkenntnisse

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe

Alle, welche mit „schwierigen“ Mietern konfrontiert sind.

Veranstaltung weiterempfehlen

Methodik

Seminar mit Workshop-Charakter mit hohem Praxistransfer für den beruflichen Alltag, Trainerinput, Einzel- und Kleingruppenarbeiten, Praxisbeispiele, Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

Dauer

1 Tag

Durchführung

Termine Veranstaltungsorte Dauer Anmeldung
25.09.2024 Zürich  8:30-16:30
25.03.2025 Aarau  8:30-16:30

Passt das Datum nicht?
Gerne können wir Ihnen weitere Schulungstermine anbieten. Kontaktieren Sie uns per Mail oder unter Tel. 056 470 44 10

Preis

CHF 690.- inkl. Seminarunterlagen und qualifizierte Teilnahmebestätigung

Bemerkungen zur Durchführung

Bei Seminaren mit weniger als 5 Teilnehmenden wird die Dauer entsprechend der Teilnehmeranzahl angepasst. Zwei Wochen vor der Durchführung werden wir Sie persönlich darüber informieren.

Ihre Vorteile

  • Starker Praxisbezug
  • Top Referenten
  • Durchführungsgarantie
  • Seminaranbieter seit 1983

Inhouse-Seminare

Alle öffentlichen Seminare führen wir für Sie gerne in angepasster Form auch als Inhouse-Seminar durch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns.
Zu unseren Inhouse-Schulungen