Die Kunst als Mitarbeiter:in den Chef zu lenken

Kurzbeschreibung

Die Kunst, den eigenen Vorgesetzten zu führen, ist eine entscheidende Fähigkeit, die nicht nur die berufliche Entwicklung fördert, sondern auch die Arbeitsbeziehung zwischen Ihnen und Ihrem Chef stärkt. In diesem praxisorientierten Seminar werden Sie nicht nur lernen, wie Sie proaktiv die Initiative ergreifen können, sondern auch die besten Strategien, um eine effektive Zusammenarbeit mit Ihrem Vorgesetzten zu gestalten.

Unsere erfahrenen Trainer teilen bewährte Methoden, um Ihre Ideen überzeugend zu präsentieren, Herausforderungen konstruktiv anzugehen und proaktiv zur Zielerreichung beizutragen. Von effektiver Kommunikation bis hin zur strategischen Einflussnahme werden Sie praxisnahe Tools erwerben, um nicht nur zu folgen, sondern auch aktiv mitzugestalten.

Melden Sie sich noch heute an und investieren Sie in Ihre berufliche Weiterentwicklung.

Seminarziele

In diesem Seminar lernen Sie, konstruktive Techniken und Methoden im Umgang mit „schwierigen“ bzw. anspruchsvollen Vorgesetzten. Sie können mit Problemsituationen besser umgehen. Sie lernen, wie Sie die gegenseitigen Erwartungen abgleichen und die Zusammenarbeit mit Ihrem Vorgesetzten aktiv optimieren können. Ganz allgemein lernen Sie die wichtigsten Methoden der „Führung von unten“ kennen und wie Sie Ihre Ideen und Ziele souverän durchsetzen können.

Inhalt

  • Welche Führungspersönlichkeit ist mein/e Vorgesetzte/r?
  • Denk- und Verhaltenspräferenzen unterschiedlicher Persönlichkeitstypen
  • Umgang mit schlechten Angewohnheiten des Chefs
  • Was sind meine persönlichen inneren Antreiber?
  • Vier Grundvoraussetzungen für das „Führen von unten“
  • Tipps für mehr Selbstsicherheit und souveränes Auftreten
  • Offen Reden ohne zu verletzen
  • Heikle Themen richtig einleiten und ansprechen
  • Konstruktiv „Nein“ sagen
  • Umgang mit sehr emotionalen Chefs (Choleriker)
  • Wann darf man Grenzen setzen?
  • Konflikt ansprechen
  • Umgang  mit unberechtigter Kritik
  • Die Psychologie des Überzeugens
  • Anti-Ärger-Stress-Strategie
  • Wann soll man kündigen?
  • „Praxis-Situationen (teilnehmerspezifische Themen)

Vorkenntnisse

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe

Mitarbeitende im Bereich Assistenz, Sekretariat, Sachbearbeitung usw.
Alle, die besser mit Ihren Vorgesetzten umgehen möchten

Methodik

Experten-Input, Einzel- und Gruppenübungen, Reflexion und Erarbeiten eines Massnahmenplans, Erfahrungsaustausch, Coaching durch den Trainer.

Durchführung

Status Angebote Datum Tag(e) Zeit Ort  
Wie führt man den eigenen Chef? 14.05.2024 – 14.05.2024 Di 08:30 – 16:30 Aarau Jetzt anmelden

Nächster Start folgt oder auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns.

Preis

CHF 690.- inkl. Seminarunterlagen und qualifizierte Teilnahmebestätigung

Bemerkungen zur Durchführung

Bei Seminaren mit weniger als 5 Teilnehmenden wird die Dauer entsprechend der Teilnehmeranzahl angepasst. Zwei Wochen vor der Durchführung werden wir Sie persönlich darüber informieren.

Weiterführende Seminare

Ihre Vorteile

  • Starker Praxisbezug
  • Top Referenten
  • Durchführungsgarantie
  • Seminaranbieter seit 1983

Inhouse-Seminare

Alle öffentlichen Seminare führen wir für Sie gerne in angepasster Form auch als Inhouse-Seminar durch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns.
Zu unseren Inhouse-Schulungen