Verkaufstrainer werden: Kurse und Seminare erfolgreich durchführen

Kurzbeschreibung

Verkaufstrainer werden heute mehr denn je benötigt. Denn sie geben den Verkäufern mit ihrem Wissen das nötige Handwerkszeug – und zwar auf allen Ebenen – mit auf den Weg, das sie erfolgreich werden lässt. Erfolgreich auf einem Markt, in dem es darum geht, sich von den Mitbewerbern abzusetzen und beim Kunden nachhaltig im Gedächtnis zu bleiben. Denn hier sind mittlerweile, neben guten Produkten, auch die sogenannten Soft Skills gefragt.  Und dabei spielt es erst einmal keine Rolle, um welchen Bereich es sich handelt. Ob Dienstleistung, haptisches Produkt, ob es darum geht, Arbeitslose, Angestellte oder Führungskräfte zu schulen und ihnen das nötige Knowhow zu vermitteln.

Das bedeutet auch: Ein Verkaufstrainer kann sowohl selbstständig agieren, als auch festangestellt in einem Unternehmen das Bindeglied zwischen Führungsebene und Verkäufern beziehungsweise Vertriebsmitarbeitern sein. Entsprechend sind die Möglichkeiten vielfältig und versprechen eine Menge Abwechslung mit einem hohen Mass an Verantwortung. So gehört es zu den Aufgaben beispielsweise, seinen Mitarbeitern die richtigen Methoden im Verkauf und Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen zu vermitteln.

Aufgabe eines Verkaufstrainers ist es auch, den Wissensstand seiner Gruppe zu ermitteln. Denn auf dieser Grundlage entstehen die Trainingsstrukturen und die Trainingsinhalte. Dazu zählen beispielsweise die optimale Vorbereitung eines Verkaufsgesprächs. Außerdem gehört das Verkaufsgespräch an sich, inklusive möglicher Vertragsverhandlungen, das Lesen der Kundenwünsche und das Erreichen einer langfristigen Kundenbindung zu den Inhalten.

Ebenfalls zu den Aufgaben eines Verkaufstrainers gehört es, Ansprechpartner für die Verkäufer zu sein, sie bei allen anfallenden Fragen zu unterstützen, regelmässig Seminare zu organisieren und durchzuführen. Denn auf diese Weise kann der Vertriebstrainer gewährleisten, dass die Verkäufer immer auf dem aktuellen Wissensstand sind und damit auch beim Kunden bestmögliche Ergebnisse erzielen – sowohl bei der Neukundengewinnung als auch bei der Bestandskundenbindung.

Vor diesem Hintergrund ist es sinnvoll, wenn ein künftiger Verkaufstrainer bereits über mehrjährige Erfahrung als Verkäufer hat. Von der Praxis für die Praxis. Denn wer selbst einmal im Verkauf aktiv war, der weiss um die Herausforderungen, um die Probleme und um die wichtigsten Strategien.

Die Ausbildung zum/r Verkaufstrainer/in vermittelt Ihnen erfolgreiche Fähigkeiten und Methoden, mit denen Sie Verkaufsschulungen praxisorientiert und mit einem hohen Nutzen für die Teilnehmenden konzipieren und durchführen können.

Ziele des Lehrgangs zum Verkaufstrainer

In diesem Lehrgang vertiefen Sie die wichtigsten Verkaufstechniken. Sie können Verkäufer/innen gezielt unterstützen, indem Sie Verkaufsthemen sicher und souverän vermitteln. So wissen Sie am Ende des Lehrgangs, wie Sie ein Verkaufstraining konzipieren und die Trainingsinhalte unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Persönlichkeiten von Teilnehmenden erfolgreich vermitteln. Zudem verfügen Sie über Trainerfähigkeiten, um gruppendynamische Prozesse aktiv zu steuern.

Ausbildungsmodule

1. Modul: Basiskompetenzen des Trainers
2. Modul: Trainingsinhalte lebendig vermitteln
3. Modul: Konzeptionelle Gestaltung eines Verkaufstrainings
4. Modul: Erfolgreiche Durchführung von Verkaufsschulungen
5. Modul: Gruppendynamik und Umgang mit „schwierigen“ Teilnehmenden

Vorkenntnisse

Mehrjährige Erfahrung im Verkauf.

Zielgruppe

  • Verkaufsberater/-innen, die eine Tätigkeit als Verkaufstrainer/in anstreben
  • Verkaufsleiter/-innen, die Ihre Mitarbeitenden im Verkauf optimal unterstützen möchten, beispielsweise hinsichtlich verkäuferischer Fähigkeiten

Nutzen

  • Nach dem Lehrgang können Sie Verkaufsschulungen zielorientiert planen und sinnvoll strukturieren
  • Sie haben einen Trainerleitfaden erarbeitet und wichtige Bestandteile in der Verkaufsschulung erprobt.
    Das Konzept kann direkt in die Praxis umgesetzt werden.
  • Sie haben gelernt, wie Sie mit unterschiedlichen Teilnehmenden gerecht werden und sie aktiv einbinden.
    Zudem  haben Sie Sicherheit in der Trainerrolle gewonnen.
  • Sie können wirkungsvoll präsentieren, Übungen anleiten und Gruppengespräche moderieren. Zudem wissen Sie,
    wie Sie Störfaktoren bei der Durchführung von Verkaufsschulungen und -trainings frühzeitig entgegenwirken.
  • Sie haben eine grosse Bandbreite von Trainingsmethoden kennengelernt und geübt. Dabei bieten die verschiedenen Ausbildungstrainer Modelle unterschiedlicher Trainingsstile. Aus diesem Pool können Sie die jeweils passenden Methoden und Strategien für Ihre Verkaufsschulungen
    auswählen, wodurch Sie Ihre Flexibilität in den Schulungen erhöhen. Dadurch haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren eigenen Stil als Trainer zu entwickeln.

Veranstaltung weiterempfehlen

Abschluss

Qualifiziertes Zertifikat, falls Sie mind. 80% des Lehrgangs besucht und aktiv teilgenommen haben.

Dauer

10 Kurstage, 1x wöchentlich

Durchführung

Status Angebote Datum Zeit Ort  
Dipl. Verkaufstrainer:in ZEB 05.09.2024 – 21.11.2024 09:00 – 16:30 Aarau Jetzt anmelden

Passt das Datum nicht?
Gerne können wir Ihnen weitere Schulungstermine anbieten. Kontaktieren Sie uns per Mail oder unter Tel. 056 470 44 10

Preis

CHF 4’600.- inkl. Lehrgangsunterlagen und qualifiziertem Diplom

Bemerkungen zur Durchführung

Bei Lehrgängen mit weniger als 4 Teilnehmenden wird die Dauer entsprechend der Teilnehmeranzahl angepasst. Zwei Wochen vor der Durchführung werden wir Sie persönlich darüber informieren.

Diesen Lehrgang bieten wir auch als Einzeltraining mit folgendem Mehrwert an:

  • Bessere inhaltliche Abstimmung auf Ihr Vorwissen und damit auch auf Ihre Bedürfnisse.
  • Der Trainer kann während des Unterrichts gezielter auf Sie eingehen.
  • Die Inhalte werden konzentrierter behandelt. Zudem können zusätzliche Themen auf Wunsch behandelt werden.
  • Das Einzeltraining ist persönlicher. Dadurch können wir mehr Diskretion gewährleisten und Vertrauliches kann offen angesprochen werden.
  • Ort, Startdatum und Termine können gemeinsam mit dem Trainer nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten festgelegt werden. Dadurch ist maximale Flexibilität gewährleistet.

Bei Interesse unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuell angepasstes Angebot. Kontaktieren Sie uns per Mail

Ihre Vorteile

  • Starker Praxisbezug
  • Top Referenten
  • Durchführungsgarantie
  • Seminaranbieter seit 1983

Inhouse-Lehrgänge

Alle öffentlichen Lehrgänge führen wir für Sie gerne in angepasster Form auch als Inhouse-Lehrgang durch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns.
Zu unseren Inhouse-Schulungen