Grundlagen der BWL einfach und verständlich erklärt

Seminarziele

In diesem Seminar werden Ihnen die notwendigen Kenntnisse quantitativer betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge vermittelt. Sie lernen wichtige kaufmännische Begriffe, Instrumente und Zusammenhänge sowie Prinzipien des ökonomischen Handelns kennen, beschäftigen sich mit Bilanz und Bilanzkennzahlen und lernen, wie Unternehmensziele und Kennzahlen ermittelt, geplant und ausgewertet werden.

Inhalt

  • Unternehmensziele und Kennzahlen sowie Ihre Bewertung
  • Kapital und Rentabilität
  • Investition und Liquidität
  • Break-Even-Analyse und Make-or-Buy-Entscheidungen
  • Return on Investment, Return on Sales, Return on Equity
  • Cashflow und Produktivität
  • Bilanzierung
  • Ziele, Aufbau und Inhalte einer Bilanz
  • Aktiva, Passiva
  • Inventur, Gewinn- und Verlustrechnung
  • Forderungen, Verbindlichkeiten, Rückstellungen
  • Abschreibung
  • Jahresabschluss, Bilanzanalyse und Interpretation

Vorkenntnisse

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe

Nichtkaufleute, Fach- und Führungskräfte ohne betriebswirtschaftliches Studium oder entsprechende Ausbildung.

Methodik

Vortrag, verschiedene Übungsbeispiele, Diskussionen.

Durchführung

Termine Veranstaltungsorte Dauer (2 Tage) Anmeldung
4./5.11.2022 Aarau 08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden
30./31.05.2023 Aarau 08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden
21./22.11.2023 Aarau  08.30 – 16.30 Uhr
jetzt anmelden

Preis

2x 1/2 Tag CHF 650.- inkl. Seminarunterlagen, Pausengetränke und Teilnahmebestätigung

Inhouse-Seminar

Dieses Seminar bieten wir auch als Inhouse-Seminar an und kann in deutscher, französischer und englischer Sprache durchgeführt werden. Kontaktieren Sie uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.